Kurs im Wald: Kräuterwanderung – Schätze im Wald (Kinder 6 bis 12 Jahre) 

Treffpunkt: Volksschule Morzg (Haupteingang) Gneiserstraße 58, Salzburg

Hurra, der Frühling ist da! Jetzt ist es an der Zeit, endlich wieder hinaus zu gehen. Wir beobachten und entdecken die wunderbare Natur und suchen nach wertvollen Wildkräutern, die wir dann genau untersuchen und kennenlernen. Zum Verwenden in unserer Küche zu Hause binden wir aus den Kräutern ein schönes Kräuterarrangement.  Mitzubringen: Bitte eine kleine Sitzunterlage 

€20

Kurs im Wald: Maiwipferlsirup selber machen (Kinder 6 bis 12 Jahre) 

Treffpunkt: Volksschule Morzg (Haupteingang) Gneiserstraße 58, Salzburg

Wenn im Frühling die hellgrünen Wipferl von den Nadelbäumen hängen ist es Zeit, diese zu pflücken. Sie haben antibakterielle Eigenschaften und sind reich an Vitamin C.  Im Kurs sammeln wir mit Freude gemeinsam die Wipferl von den Bäumen und lernen dabei, worauf man achten muss. Danach wird das Gesammelte zusammen mit dem Heilkraut Spitzwegerich zu […]

€15

Eltern-Kind-Kurs im Wald: Maiwipferl-Sirup

Treffpunkt: Volksschule Morzg (Haupteingang) Gneiserstraße 58, Salzburg

Ein leckerer Sirup und ein altes Hausmittel bei Husten - selbst gemacht  Wenn im Frühling die hellgrünen Wipferl von den Nadelbäumen hängen ist es Zeit, diese zu pflücken. Sie haben antibakterielle Eigenschaften und sind reich an Vitamin C.  Im Kurs sammeln wir mit Freude gemeinsam die Wipferl von den Bäumen und lernen dabei, worauf man […]

€25

Kurs Löwenzahn: Die Powerpflanze! Mehr als nur ein wildes Kraut! Und das überall vor unserer Haustür!

Zentrum-Apotheke zum Lebensbaum Berchtesgadnerstraße 35B, Salzburg

Gerade im Frühling sollte der Löwenzahn keinesfalls in der Naturküche fehlen!  Er regelt die Verdauung, hilft bei Verdauungsbeschwerden und pflegt alle Verdauungsorgane. Ob als gesunder Kaffee-Ersatz, als Pesto, als vitalisierender Löwenzahnwurzel-Tee, als delikate eingelegte Löwenzahnknospen, als Salbe oder Augenumschlag für müde Augen -  der Löwenzahn hat Vieles zu bieten!  Wie man die Teile dieser kraftvollen […]

€48

Kurs im Wald- Das Gold des Waldes: Harzsammeln und Herstellen der traditionellen Fichtenharzsalbe

Zentrum-Apotheke zum Lebensbaum Berchtesgadnerstraße 35B, Salzburg

Die traditionelle “Pechsalbe” findet man in vielen alten Schriften. Sie ist eine großartige Haussalbe, die auch heute noch in keinem Haushalt fehlen sollte. Für die Zubereitung der Salbe sammeln wir im Wald zuerst das Harz, das die Bäume bei Verletzungen bilden. Danach verarbeiten wir es gemeinsam mit verschiedenen Kräutern zu einer wertvollen Heilsalbe.  Harz sammeln […]

€40

Kurs Fermentieren: Die Kunst des gesunden Haltbarmachens 

Zentrum-Apotheke zum Lebensbaum Berchtesgadnerstraße 35B, Salzburg

Gemüse durch Fermentieren haltbar machen, das hat man früher gerne gemacht! Da es in den Wintermonaten kein frisches Gemüse gab, musste man sich anders helfen. Vor allem kann die Erntesaison verlängert und frisches Gemüse für den Verzehr im Winter konserviert werden. Fermentierte Lebensmittel haben eine ganz besondere Bedeutung für die Magen-Darm-Gesundheit, weil sie die Flora […]

€40

Kurs Ringelblume, die Heilpflanze aus dem Garten: Herstellen verschiedener Ringelblumenprodukte und der traditionellen Ringelblumensalbe 

Zentrum-Apotheke zum Lebensbaum Berchtesgadnerstraße 35B, Salzburg

Schon Hildegard von Bingen war von der Ringelblume ganz angetan und verwendete sie als Heilpflanze.  Die wunderschöne Blume wird zum Beispiel äußerlich als Wundsalbe und innerlich bei Verdauungsstörungen eingesetzt. Verschiedene Ringelblumenprodukte werden als typische Hausmittel verwendet.  Wissenswertes über die wertvolle Ringelblume und wie man diese wunderschönen Blume für eine Salbe, eine Tinktur, einen Ölauszug, einen […]

€50
Menü schließen