Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurs Fermentieren: Die Kunst des gesunden Haltbarmachens 

26. Juni 2020 | 18:30 20:30

Gemüse durch Fermentieren haltbar machen, das hat man früher gerne gemacht! Da es in den Wintermonaten kein frisches Gemüse gab, musste man sich anders helfen. Vor allem kann die Erntesaison verlängert und frisches Gemüse für den Verzehr im Winter konserviert werden. Fermentierte Lebensmittel haben eine ganz besondere Bedeutung für die Magen-Darm-Gesundheit, weil sie die Flora der Schleimhäute stärken. Das Säuern von Lebensmitteln kann sehr gut zu Hause gemacht werden. Nach einer kurzen Einführung gibt es einige Kostproben zum Genießen, danach wird selbst produziert. Ein paar wunderbare Rezepte dazu und eingelegte Schätze zum “mit-nach-Hause-nehmen” runden diesen netten Workshop ab. 

“Weil ich yan-tsai (eingesalzenes Gemüse) habe, kann ich den Winter überleben” 

6. Jahrhundert vor Christus, Konfuzius(chinesischer Philosoph) 

€40 (inkl. Unterlagen und Materialkosten)

Dipl.Päd. Barbara Hübl (TEH-Praktikerin)

Treffpunkt: Volksschule Morzg (Haupteingang)

Gneiser Strasse 58
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte anzeigen